Hohenirlach, 18.05.2018

Verkehrunfall mit mehreren Fahrzeugen

Bei Unfall mehrere Fahrzeuge beteiligt, Personen eingeklemmt

Mit diesem Einsatzstichwort wurde heute in der Mittagszeit der Fachberater des THW Nabburg und zahlreiche Rettungskräfte der Feuerwehr und des BRK durch die ILS Amberg alarmiert. Auf der Staatsstraße 2151 zwischen Hohenirlach und Schwarzenfeld ereignete sich ein Verkehrsunfall mit zwei LKW´s und zwei PKW´s.
Die ersteintreffenden Rettungskräfte konnten Entwarnung geben, dass vor Ort keine Personen in den Fahrzeugen eingeklemmt waren.
Nach Rücksprache mit der Einsatzleitung vor Ort ergaben sich keine Einsatzoptionen für das THW.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: