06.11.2020

THW-Teleskoplader wird um eine Greifschaufel ergänzt

Unersetzbares Gerät wird erweitert

 Vor 5 Jahren wurde durch die THW-Helfervereinigung für den THW-Ortsverband Nabburg ein gebrauchter Teleskoplader erworben. Er wurde nach und nach auf den neuesten Stand für den Einsatz beim THW gebracht. Der Lader ist für so eine Organisation wie das Technische Hilfswerk eine ideale Ergänzung und sehr vielseitig einsetzbar. Im Bereich der örtlichen Gefahrenabwehr und auf dem Gelände des Ortsverbandes, wie z.B. zum verlasten von schwerem Gerät und Material, ist das Fahrzeug nicht mehr wegzudenken. Zur idealen Ausstattung fehlte noch eine Greifschaufel. Sie ist zum Verfrachten von Heu und Stroh bei Brandeinsätzen oder auch Geäst und Holz bei Sturmeinsätzen das ideale Zusatzgerät.

Nach längerer Suche im Internet wurde man fündig. Eine gebrauchte Greifschaufel im guten Zustand, passend zum vorhandenen Lader wurde für 2.500 Euro angeboten. Nicht ganz billig für die Vereinskasse, da durch die Corona Pandemie Einnahmen bei Veranstaltungen ausblieben. Eine Anfrage bei der örtlichen VR Bank wurde positiv beschieden. 1000 Euro aus dem Topf des Gewinnsparens wurden dem THW zur Verfügung gestellt, somit stand dem Kauf der Greifschaufel nichts mehr im Wege.

Vorstandssprecher Bernhard Werner erklärte das die VR Bank Mittlere Oberpfalz dieses Jahr 120 000 Euro für Verbände und Institutionen ausschüttet die wertvollen Dienst für die Allgemeinheit leisten.

Da der Teleskoplader keine Gerätschaft des Bundes ist und somit von der Helfervereinigung selbst angekauft wurde, werden auch solche Zusatzgeräte wie eine Greifschaufel vom Bund nicht beschafft und bezahlt. Die Helfervereinigung unterstützt gerade in diesem Bereich den THW Ortsverband um auf örtlicher Ebene die Arbeit für die Allgemeinheit in und um Nabburg zu stärken.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: