A93 Pfreimd, 25.11.2016

THV Verkehrsunfall

PKW kracht in Sattelauflieger und wird mitgeschleift.

Ein weiterer Verkehrsunfall ereignete sich am vergangenen Freitag auf der A93. Dieses Mal zwischen dem Autobahnkreuz Oberpfälzer Wald und Pfreimd und ebenfalls in Fahrtrichtung Süden. Kurz vor der Ausfahrt Pfreimd wollte gegen 15:30 ein Sattelzug aus Slowenien auf die linke Spur zum Überholen eines weiteren Sattelzuges wechseln. Dabei übersah er vermutlich eine sich zu diesem Zeitpunkt auf der Überholspur befindliche PkW-Fahrerin eines VW Golf, welche keine Chance mehr hatte auszuweichen. Sie krachte mit der Beifahrerseite in das Heck des LKW und wurde noch ca. 200 Meter mitgeschleift, bis der 40-Tonner zum Stillstand kam.

Die Fahrerin des VW hatte unwahrscheinliches Glück und blieb bei dem Unfall unverletzt. Die Autobahnbereitschaft des THW Nabburg übernahm mit der Autobahnpolizei Schwandorf die Absicherung der Unfallstelle und leitete den Verkehr auf der linken Spur an der Unfallstelle vorbei. Durch den Unfall kam es zu einem mehrere Kilometer langen Rückstau in Fahrtrichtung Regensburg. Der PkW musste total beschädigt abgeschleppt werden, die Fahrbahnsäuberung übernahmen die THW-Kräfte.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: