Katzdorf, 01.09.2016

Teichbelüftung

Gewässerbelüftung am Tausendpfundweiher bei Katzdorf

Das THW Schwandorf wurde zum sogenannten Tausendpfundweiher nach Katzdorf bei Teublitz alarmiert.
Der Sauerstoffgehalt des Gewässers hat in Folge eines Algensterbens einen kritischen Wert erreicht und der Fischbesatz droht zu verenden.
Um dies zu verhindern, wurden mit zahlreichen Pumpen des THW Schwandorf insgesamt 5.000 Liter Wasser pro Minute umgewälzt. Das THW Nabburg wurde mit der Fachgruppe Wasserschaden/Pumpen und der Hochleistungspumpe Hannibal nachalarmiert um die eingesetzen Kräfte vor Ort zu unterstützen. Mit der Großpumpe wurde Frischwasser aus der nahegelegenen Naab in den See gepumpt.Desweiteren wurde am Freitag Nachmittag nochmals eine zweite Leitung mit leistungsstarken Tauchpumpen aufgebaut, um die Frischwassermenge nochmals zu verdoppeln.

Die Pumparbeiten dauerten insgesamt von Donnerstag Abend bis Sonntag Mittag im Schichtbetrieb an.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: