Schwarzenfeld, 15.10.2017

Brand Zug

Einsatz für den THW Fachberater

Sonntag Abend wurden zahlreiche Feuerwehren und der Fachberater des THW Nabburg gegen 19 Uhr mit dem Alarmstichwort "Brand Zug" nach Schwarzenfeld in die Nähe des Bahnhofes alarmiert.
Ein Güterzug befuhr die Bahnstrecke von Weiden kommend in Richtung Regensburg. In einer der beiden Loks bemerkte der Lokführer eine Rauchentwicklung im Maschinenraum, er brachte den Zug bei Schwarzenfeld zum stehen und alarmierte die Feuerwehr.
Die ersteintreffenden Feuerwehren rückten mit schwerem Atemschutz zur vermeindlichen Brandstelle vor. Es war zum Glück kein offenes Feuer zu finden, Die starke Rauchentwicklung wurde vermutlich durch einen technischen Defekt im Maschinenraum ausgelöst.
Ebenfalls vor Ort waren der Rettungdienst, die Polizei und der Notfallmanager der Deutschen Bahn.

Für das THW ergaben sich nach Rücksprache mit der Einsatzleitung keine Einsatzoptionen, somit konnte der THW Fachberater nach kurzer Zeit wieder von der Einsatzstelle abrücken.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: