Altendorf, 28.05.2015

Ausbildung Ölsperre

Einbringen einer Ölsperre in fliesendes Gewässer

Am Plan der wöchentlichen Ausbildung am Donnerstag, stand das Thema Ölschaden. Im theoretischen Teil wurden verschiedene Einsatzlagen besprochen, wie z.B. Ölspuren auf Straßen, Öl auf Gewässer, auslaufen von Flüssigkeiten aus Behältern oder Tanks.

Bei dieser Ausbildung wurde das Thema Öl auf Gewässer in den vordergrund gestellt. Mit der verlasteten Austattung ging es an die Schwarzach bei Altendorf. Ziel war es eine Ölsperre in der Schwarzach zu errichten um  dann das Öl fachgerecht zu binden bzw. das Öl vom Gewässer zu entfernen.

Mithilfe von Greifzug und Boot wurde die Ölsperre in den Fluss eingezogen und dann in Stellung gebracht.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: