23.08.2020

Aktion der THW-Helfervereinigung Nabburg

Freiluftveranstaltung der Helfervereinigung

Die Helfervereinigung macht aus der Not eine Tugend und veranstaltet Mangels Corona-Einschränkung eine Sportveranstaltung.  Über die Wats App Gruppe wurde über den Fahrradtrip informiert und innerhalb kürzester Zeit sagten ca. 20 Vereinsmitglieder zu. Als Fahrstrecke wurde ein Teil des Freundschaftsweges von Schönsee nach Nabburg ausgewählt. Eine Strecke von immerhin 50 km musste bewältigt werden. Logistisch wurde die Hinfahrt mit THW-Fahrzeugen gemeistert. Ein MLW4 diente zusammen mit einem MTW als Transport von Fahrrädern und Beteiligten. Die Rückfahrt musste nun mit den Fahrrädern getreten werden. Auf halber Strecke wurde zur Stärkung eine Pause bei einem Landgasthof mit Biergarten eingelegt. Der Rest der Strecke wurde nun frisch gestärkt ohne Probleme und unfallfrei zurückgelegt. Die Aktion diente der körperliche Fitness und Förderung des Teamgeistes. 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: